Wolfgang Sewald
Die Reise zum Zauberberg

Die Reise zum Zauberberg ist ein modernes Märchen für
Menschen in denen das Kind noch lebt, die Sinn für Humor
haben, und an das Schönste glauben, was es auf der Welt gibt: die Liebe.
Es ist die Geschichte der sechzehnjährigen Mona, die eine Lieblingsbeschäftigung hat:
Sie träumt gerne. Ihr gößter Wunsch ist es, daß eines dieser Traumwesen in ihr
"wirkliches" Leben hinüberwechselt. Und dieser Wunsch geht in Erfüllung, doch anders,
als sie sich das vorgestellt hat.
"Die Reise zum Zauberberg" ist nicht nur ein phantastisches Märchen,
sondern für jeden Leser eine innere Reise zum eigenen "Zauberberg".
Mit viel Witz und Spannung entfaltet der Autor die Symbolik der
Selbstfindung auf der abenteuerlichen Suche von Mona, Mellie und
Franz nach dem "Großen Abhoras"
Roland Kübler

ISBN 978-3-931335-12-0
128 Seiten, Broschur
€ 9,95
sFr 18,50